Förderverein


Aufgaben

Mitgliedergewinnung
Warum Mitglied werden?

Der Förderverein TSG Backnang Tennis e.V. ist als ein Business Club mit einer Netzwerk-Marketing-Plattform einzustufen. Seine Mitglieder können mit- oder voneinander profitieren.

Es gibt im Moment vier Veranstaltungen an denen seine Mitglieder Teilnehmen können: Mitgliederhauptversammlung, Saisoneröffnung, Backnanger Straßenfest und eine Überraschungsveranstaltung im Herbst.

Eine Spendenbescheinigung ist selbstverständlich!

Werbepartnergewinnung
Warum bei der TSG Tennis werben?
  • Der Förderverein vermarktet die Werbeflächen von der TSG Backnang Tennis 1925 e.V.
  • Die TSG Backnang Tennis 1925 e.V. ist einer der größten und erfolgreichsten Vereine in Württemberg 
  • "Backnang Go Tennis" (Schule-KiGa-Verein) ist das umfangreichste Projekt in Deutschland
  • Es wird eine professionelle Betreuung der Werbepartner gewährleistet
  • Zahlung erfolgt gegen eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer für die Steuerunterlagen
Spendengewinnung
Warum spenden?

Anstatt Steuer zahlen, lieber etwas für einen guten Zweck spenden. Eine Spendenbescheinigung ist selbstverständlich! Zweckgebundene Spenden werden zuverlässig behandelt.

Spendenkonto 
Förderverein TSG Backnang Tennis e.V. 
Dresdner Bank Backnang
IBAN: DE75 6008 0000 0792 5645 00
BIC: DRESDEFF600

Geschichte

  • Am 26. Januar 1994 begann die Entstehung einer Einrichtung, ohne die heute Leistungssport und Jugendförderung nicht denkbar wäre: Die Gründung des Fördervereins  TSG Backnang Tennis e.V.
  • Ein Verein in der Größe der TSG Backnang Tennis 1925 e.V. muss einen gesunden Leistungssport und eine hervorragende Jugendarbeit  bieten können, um konkurrenzfähig und attraktiv zu bleiben. Aus dieser Überlegung heraus entstand die Gründung des Fördervereins. Die Gründungsversammlung fand in der Gaststätte Treibhaus Backnang mit 21 interessierten Teilnehmern statt.
  • Um 22:15 Uhr endete die Sitzung erfolgreich. Die Versammlung wählte laut Satzung zum 1. Vorsitzendenden TSG Trainer Hans-Ulrich Kirmse, 2. Vorsitzender wurde Bernhard Payer und zum Kassier wurde Rainer Bass. Dem ist es auch noch heute so!
  • Am 30. März 1994 wurde Förderverein TSG Backnang Tennis e.V. ins Vereinsregister am Backnanger Amtsgericht eingetragen. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports bei der TSG Backnang Tennis 1925 e.V.
  • Auch aus steuerlichen Gründen ist der Förderverein TSG Backnang Tennis e.V. nicht  mehr wegzudenken. Sportlich gesehen hat die TSG Backnang Tennis 1925 e.V. seit der Unterstützung des Fördervereins enorm viel erreicht, man schaue sich nur um!
  • Hans-Ulrich Kirmse, 1. Vorsitzender Förderverein TSG Backnang Tennis 1994 e.V.

    Liebe Mitglieder, liebe Werbepartner und Sponsoren,

    über die Wintermonate hat sich einiges getan in Richtung Vorstandschaft und Trainer. Es bewegt sich etwas – und das sind nicht nur die Bäume und Büsche, die in Form gebracht wurden vom neuen Technischen Leiter Rudi Altmeyer. Auch die Jugend hat eine neue, junge Jugendwartin bekommen. Christin Lautenbacher, die Freundin vom neuen TSG-Trainer Florian Jakob, eine sicherlich gelungene Wahl. Jetzt kann wieder an einem Strang gezogen werden und alle Verantwortlichen des Sports der TSG-Tennis können sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren. Auch ein neuer Förderkreis für die Jugend entstand in den Wintermonaten. Ich denke, die Jugendarbeit ist jetzt insgesamt hervorragend für die Zukunft organisiert.
    Das Aushängeschild der TSG Backnang Tennis ist auch in dieser Saison die 1. Herrenmannschaft. Sie ist momentan unter den besten fünf Teams im WTB und wird auch in diesem Jahr wieder ein Wörtchen um die Meisterschaft mitreden können.
    Die 1. Damenmannschaft geht mit dem jüngsten Kader in der Verbandsliga an den Start und versucht dort, den Wiederaufstieg in die Oberliga zu schaffen. Mit Maxima Reule, Marie Hoppe und Melinda Betz spielt die halbe Mannschaft noch bei den TSG-Juniorinnen 1.
    Das Ziel des Fördervereins ist, auch weiterhin auf den eigenen Nachwuchs zu setzen und mit passenden Leistungsträgern der Region die Mannschaften zu verstärken. Es lohnt sich also den Förderverein zu unterstützen, so wie es in anderen populären Ballsportarten schon immer gemacht wird, um auch weiterhin Leistungssport anbieten zu können.
    Die Senioren spielen in dieser Saison wieder in den höchsten deutschen Spielklassen um Punkte. Auch sie sind ein Aushängeschild und Werbung für unseren Verein. Dies sind die Herren 55, Herren 65 und die Herren 70. Unser Verein ist somit in vielen Bereichen gut aufgestellt vom Breitensport bis hin zum Leistungssport.
    Ich wünsche Euch viel Freude mit der neuen Ausgabe des Netzrollers und allen Mitgliedern, Sponsoren, Werbepartnern und Inserenten viel Erfolg, Glück und bleibende Gesundheit.
    Euer Hans-Ulrich Kirmse 1. Vorsitzender des Förderverein 1994 e.V. und Cheftrainer der TSG Backnang Tennis 1925 e.V.

Werbemöglichkeiten

Werben im Paket
Beispiel 1 

Blende Außenanlage
2 x Anzeige ½ Seite s/w  

Beispiel 2 

Blende Außenanlage
2 x Anzeige ½ Seite 4c

Beispiel 3 

Blende Außenanlage
2x Anzeige ½ Seite  s/w
Blende Halle

Beispiel 4

Blende Außenanlage
2 x Anzeige ½ Seite 4c
Blende Halle 

Trikotwerbung

Trikotwerbung bedeutet Firmenlogo oder ähnlicher Aufdruck.
Trainingsanzug Oberteil, Spielkleidung Oberteil (Tennishemd)
Größe der Werbefläche - 19 qcm auf  Ärmel oder Brust
Kostengünstiger in Verbindung mit einem Paket

Preise auf Anfrage

Netzroller und Sportprogramme

Netzroller (Herbst) und Sportprogramm (1.Mai) erscheinen jeweils jährlich ein Mal.
Auflage je 2.500 Exemplare á 70 bis 80 Seiten
4c - farbig - Format DIN A 4 

 

WERBEMÖGLICHKEIT 

¼ Seite quer oder hoch (s/w) 184 mm x   63 mm
¼ Seite quer oder hoch (4c)   184 mm x   63 mm  

½ Seite quer oder hoch (s/w) 184 mm x 130 mm
½ Seite quer oder hoch (4c)   184 mm x 130 mm 

1/1 Seite (s/w) 184 mm x 265 mm
1/1 Seite (4c)   184 mm x 265 mm 

1/1 Umschlagseite 2 oder 3 (4c) 184 mm x 265 mm
1/1 Umschlagseite 4 (4c) 184 mm x 265 mm

Preise auf Anfrage